Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
design-img design-img design-img
Seit über 150 Jahren Juwelier Fridrich
Die Geschichte
einer Leidenschaft

Uhren

Highlights

Tudor bei Juwelier Fridrich

Robustheit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit

 

Seit 1952 steht die Schweizer Uhrenmanufaktur TUDOR für genau diese Werte. Diese drei lassen sich noch gut um Innovation ergänzen, für die TUDOR seit Angedenken bekannt ist. So werden die Uhren mit Textilbändern ausgestattet, die 1957 vorgestellte TUDOR Advisor verfügte über eine Weckfunktion, und die TUDOR Oysterthin 7960 ging Ende der 1950er-Jahre mit einer Höhe von gerade einmal sechs Millimetern als flachste wasserdichte TUDOR Armbanduhr in die Geschichte der Uhrmacherkunst ein.

Pelagos

 

 

 

Pelagos

Die TUDOR Pelagos ist ein Paradebeispiel für einen funktionalen Zeitmesser. Sie ist Symbol für Abenteuer und eine der ausgereiftesten klassischen mechanischen Taucheruhren, die heute auf dem Markt sind. Die Pelagos ist mit einem TUDOR Manufakturwerk ausgestattet und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 500 Metern. Das hier gezeigte Modell hat eine in eine Richtung drehbare Lünette in Titan mit mattblauer Keramikzahlenscheibe.

Black Bay

 

 

 

 

 

Black Bay

Die Black Bay ist die wahrhaft ikonische Taucheruhr von TUDOR mit einer sechzig­jährigen Tradition. Die Black Bay wird von einem von TUDOR selbst hergestellten mechanischen Uhrwerk angetrieben. Sie übernimmt die allgemeine Linienführung sowie das gewölbte Zifferblatt und Uhrglas von den ersten TUDOR Taucheruhren. Die charakteristischen eckigen „Snowflake”-Zeiger stammen noch von den Uhren, die in den 1970er-Jahren in großen Stückzahlen an die französische Marine geliefert wurden.

Black Bay Bronze

 

 

 

Black Bay Bronze

Dieses Modell der Black Bay Reihe ist etwas ganz Besonderes. Gehäuse, Lünette und Aufzugskorne sind aus Bronze gearbeitet. Dieses Material verändert mit der Zeit sein Aussehen, es setzt je nach Einsatzgebiet eine ganz individuelle Patina an und wird so zum Ausdruck der Persönlichkeit des Trägers. Die Uhr ist bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdicht.

Black Bay Chrono S&G

 

 

 

 

 

Black Bay Chrono S&G

In der berühmten Black Bay Linie wurde der erste TUDOR Chronograph mit selbst aufziehendem Manufakturwerk, Säulenrad und vertikaler Kupplung vorgestellt. Dieser ist auch in einer S&G-Ausführung erhältlich, bei der das Gehäuse aus Edelstahl, Lünette und Aufzugskrone aus Gelbgold gefertigt sind. Im Inneren der Uhr kommt das Manufakturwerk Kaliber MT5813 zum Einsatz, ein mechanisches Uhrwerk mit Selbstaufzug. Das Werk verfügt über eine Gangreserve von ca. 70 Stunden.

1926

 

 

 

1926

Mit der Linie 1926 würdigt die Marke TUDOR ihre Ursprünge mit einer Reihe zeitloser und eleganter mechanischer Armbanduhren. Die TUDOR 1926 ist als klassische Armbanduhr für Damen und Herren in vier Größen mit einer großen Auswahl an Zifferblättern erhältlich. Der Name geht zurück auf das Jahr, in dem Rolex-Gründer Hans Wilsdorf sich den Namen TUDOR sicherte - und somit die Marke erste Formen annahm.

Multi

Media

Erleben Sie die Uhren von TUDOR in Bewegung.