Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
design-img design-img design-img
Seit über 150 Jahren Juwelier Fridrich
Die Geschichte
einer Leidenschaft

Uhren

Highlights

Rado bei Juwelier Fridrich

 

Neben innovativem Design steht Rado für die Verwendung von revolutionären Materialien zur Kreation einiger der langlebigsten Armbanduhren der Welt. Seit den Anfängen 1917 im schweizerischen Lengnau beweist Rado Pioniergeist und orientiert sich an der Markenphilosophie „Was wir uns vorstellen können, können wir umsetzen“.

design-img

 

 

 

Captain Cook Automatik

Da geben wir grünes Licht! Der Schweizer Hersteller Rado greift mit der Captain Cook Automatic ein erfolgreiches Design aus dem Jahr 1962 auf und kombiniert es mit zeitgemäßen Funktionen. Die drehbare Lünette des 42mm-Edelstahlgehäuses ist mit einer dunkelgrünen Hightech-Keramikeinlage besetzt, das Zifferblatt begeistert im gleichen intensiven Farbton. Datumsanzeige, Leuchtzeiger und -indizes sowie die Wasserdichtigkeit bis 20 bar machen die Uhr zu einem vielseitigen Begleiter beim Wassersport. Das Automatikwerk Kaliber ETA C07.611 bietet dabei eine Gangreserve von bis zu 80 Stunden. Dank des EasyClip-Systems kann das Edelstahlarmband schnell und ohne Werkzeug gegen ein anderes ausgetauscht werden und die Captain Cook Automatic so in einem immer wieder anderen Look begeistern.

design-img

 

 

 

Golden Horse

Das Beste aus zwei Welten
Das Originalmodell der Golden Horse wurde im Jahr 1957 von Rado lanciert. Nun gibt es mit der Golden Horse Limited Edition ein aktuelles Modell, das das ikonische Design von damals mit einem aktuellen Automatikwerk verbindet. Die Herrenuhr begeistert im Vintagelook mit ihrem gewölbtem blauem Zifferblatt, den namensgebenden goldenen Seepferdchen und dem originalgroßen Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 37 Millimetern. Das Datumsfenster befindet sich auf der Drei-Uhr-Position. Angetrieben wird die Golden Horse Limited Edition vom Automatikwerk Kaliber ETA C07, das über eine Gangreserve von bis zu 80 Stunden verfügt. Getragen wird die Uhr am Edelstahlarmband, wasserdicht ist sie bis 5 bar. Sie ist als Reminiszenz an das Erscheinungsjahr des Originalmodells in einer Auflage von 1957 Stück erhältlich. Damals wie heute am Puls der Zeit!

Multi

Media

Erleben Sie die Uhren von Rado in Bewegung.