Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
design-img design-img design-img design-img
Seit über 150 Jahren Juwelier Fridrich
Die Geschichte
einer Leidenschaft

Uhren

Highlights

Breitling bei Juwelier Fridrich

 

Seit 135 Jahren inspiriert die Leidenschaft für Chronographen die Marke Breitling. 1889 erhielt der Uhrmacher Léon Breitling aus Saint-Imier sein erstes Patent. Bereits damals war die Nachfrage bei Militär, Sportverbänden und Wissenschaft sehr groß. 1915 lancierte sein Sohn eine der ersten Chronographenarmbanduhren der Welt mit separatem Drücker über der Krone. Die Zeitmesser des Herstellers, der heute in Grenchen sitzt, verkörpern den Teamgeist und die Dynamik von Squads, die ein gemeinsames Ziel vor Augen haben.

Aviator 8 B01 Chronograph 43

 

 

 

Aviator 8 B01 Chronograph 43

Das hauseigene Manufakturkaliber 01 und die COSC-Zertifizierung machen das Chronometer zu einem ganz besonderen Highlight. Die 43 Millimeter große Automatikuhr aus Stahl verfügt über markante Designelemente auf dem blauen Zifferblatt: sich voneinander abhebende kleinere Zifferblätter. Der transparente Saphirglasboden gibt den Blick auf das Manufakturkaliber frei. Die beeindruckende Gangreserve von 70 Stunden lässt Pilotenherzen höher schlagen. Die Aviator wird durch ein braunes Alligatorlederarmband abgerundet.

Navitimer Automatic 41

 

 

 

 

 

Navitimer Automatic 41

Eine Legende lebt wieder auf: Das historische Flair der Navitimer vereint sich mit der Raffinesse der modernen Uhrmacherkunst und kreiert einen kompakten Zeitmesser. Dieser besticht durch eine unverwechselbare Perlenlünette aus 18 Karat Rotgold. Das silberne Zifferblatt und das braune Alligatorlederarmband verleihen ihm Eleganz und Retrocharme. In ihm schlägt ein COSC-zertifiziertes Chronometer Breitling-Kaliber 17. Legendär ist auch der kreisförmige Rechenschieber, der bereits die Pilotuhr von einst schmückte.

Premier B01 Chronograph 42

 

 

 

Premier B01 Chronograph 42

Präzision und Stil, vereint in Schönheit: Die elegante Premier besticht durch Kontraste. Auf dem weißen Zifferblatt sitzen der kleine Sekundenzeiger sowie der 30-Minuten-Zähler in Schwarz. Der transparente Saphirglasboden gibt den Blick auf das Manufakturkaliber 01 frei, welches chronometerzertifiziert sowie leistungsstark ist. 42 Millimeter Edelstahl umgeben von einem schwarzen Armband aus Alligatorleder – mehr urbane Eleganz geht kaum!

Superocean Automatic 36

 

 

 

 

 

Superocean Automatic 36

Starke, vielseitige Frauen aufgepasst: Die Superocean ist genau auf diese Wünsche angepasst und zudem noch stylish! Das sportlich-frische, farbenfrohe Design des 36 Millimeter großen Edelstahlgehäuses mit weißem Zifferblatt trägt ein passendes weißes Kautschukarmband. Für Taucherinnen besitzt sie eine Wasserdichtigkeit bis zu 20 bar (200 Meter). Für Damen, die eher sportlich-chic an Land brillieren möchten, gibt es die Automatikuhr auch mit Edelstahlarmband.

Superocean Automatic 44

 

 

 

Superocean Automatic 44

Tauchen, Surfen oder Schwimmen: Die Superocean macht jedes Abenteuer mit. Das Herrenmodell richtet sich an Sportler, die leistungsorientiert sind. Das 44-Millimeter-Edelstahlgehäuse ist mit einem meeresblauen Zifferblatt und passendem Kautschukarmband mit Dorn- oder Faltschließe erhältlich. Bis in 100 Meter Tiefe können Sie mit ihr wasserdicht untertauchen. Auch am Ufer lässt der zeitgenössische Stil Sie sportlich-chic aussehen. Die nächste Herausforderung kann kommen!