Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
design-img design-img design-img design-img design-img
Seit über 150 Jahren Juwelier Fridrich
Die Geschichte
einer Leidenschaft

Neue Herausforderung gesucht?

Willkommen bei Fridrich

Als Traditionsunternehmen haben wir bereits mehr als 150 Jahre Erfahrung im Einzelhandel und dem Bereich Schmuck und Uhren. Uns liegen unsere Kunden und ihre Zufriedenheit sehr am Herzen – und deshalb sind uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein gutes Arbeitsklima natürlich ebenfalls besonders wichtig. Wer Lust auf eine neue Herausforderung und wunderbare Kollegen hat, findet hier unsere aktuell offenen Stellen: Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Offene Stellen

Uhrmacher/in

Wir suchen ab sofort eine Uhrmacherin oder einen Uhrmacher für unsere zertifizierte Uhrmacherwerkstatt in Vollzeit. Hier werden alle anfallenden Reparaturen, Wartungen und Instandsetzungsarbeiten an Armbanduhren und Großuhren durchgeführt. Zu den Tätigkeiten unserer Uhrmacher gehört darüber hinaus auch der schnelle Uhrenservice, der beispielsweise Batteriewechsel sowie Tausch oder Kürzen des Armbands beinhaltet, und die Unterstützung unserer Verkaufsberater bei speziellen Fachfragen. Neben guten bis sehr guten Kenntnissen und Fähigkeiten im Uhrmacherhandwerk sollten die Bewerberinnen und Bewerber daher nicht nur gerne im Team und im Umgang mit Kunden arbeiten, sondern auch gute Kenntnisse der deutschen Sprache vorweisen können.

Verkaufsberater/in

Wir suchen ab sofort eine Verkaufsberaterin oder einen Verkaufsberater für unser Münchner Juwelierhaus in Vollzeit. Zu den Aufgaben gehört die Beratung unserer Kunden, die Annahme und Betreuung von Reparaturen und weiteren Serviceaufträgen bis hin zu individuellen Anfertigungen. Wir legen Wert auf mehrjährige Erfahrung im mittleren und gehobenen Bereich des Schmuck- und Uhrenangebotes: Dabei wäre eine Einzelhandelsausbildung zwar vorteilhaft, aber keine Einstellungsvoraussetzung. Darüber hinaus sind uns gute Umgangsformen, ein gepflegtes Äußeres und sicheres Auftreten sehr wichtig. Neben einem fundierten Fachwissen und einer Leidenschaft für Uhren, Schmuck, Trauringe und Brillantschmuck sollten die Bewerberinnen und Bewerber außerdem nicht nur gerne im Team und im Umgang mit Kunden arbeiten, sondern auch gute Kenntnisse der deutschen Sprache vorweisen können.