Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
News & Aktionen

Tissot schlägt die Brücke zwischen Uhr und Smartphone

Robust, autonom, modern - so präsentiert sich die Tissot T-Touch Expert. Was der Multifunktionsuhr zur Abrundung bislang fehlte, war eine Verbindung mit dem Smartphone. Bis jetzt, denn Tissot legt genau hier nach.

Was hat der T-Touch Kollektion von Tissot bislang gefehlt? Richtig, eine Verbindung zum Smartphone, um noch weitere Funktionen dieser Uhr freizuschalten. Aber genau dieses kleine Manko hat der Schweizer Hersteller nun aus der Welt geschafft und die neue T-Touch Connect Solar ganz nebenbei auch noch mit neuester Solartechnik ausgestattet.

Nachrichten empfangen und eigene Apps verwenden

So stellt sie dem Träger Meteofunktionen und einen Höhenmesser zur Verfügung, mit denen Sportler beispielsweise ihre Leistung messen und Wettervorhersagen in den Bergen erhalten können. Funktionen wie der Aktivitäts-Tracker, Anrufe und Benachrichtigungen (Texte, E-Mails, etc.), die von anderen Apps im Smartphone gesendet werden, werden über das taktile Saphirglas mit dem eigenen Betriebssystem Sw-ALPS verwaltet Sie haben aber auch die Möglichkeit, Nachrichten zu empfangen oder eigene Apps zu verwenden.

Tissot legt Wert darauf, dass die T-Touch Connect Solar auf keinen Fall als Spielerei oder Mini-Tablet fürs Handgelenk anzusehen ist - sie ist eine echte Uhr! Das macht der Zeitmesser schon rein äußerlich klar: Er ist alles andere als eine Spielerei. Das Gehäuse ist mit seinem Durchmesser von 47 Millimetern üppig bemessen und hinterlässt einen eben solchen Eindruck. Das verwendete Material, Titan, sowie die Lünette aus kratzfester Keramik unterstreichen das eindrucksvoll.

Satinierte Oberflächen, abgerundete Kanten

Tissot ist bekannt und beliebt für seine unzähligen, liebevollen Details, welche natürlich auch bei der T-Touch Connect Solar nicht fehlen dürfen. So finden sich hier teilweise satinierte Oberflächen in Kombination mit abgerundeten Kanten und einem neuen Armband aus Titan, die zusammengenommen ein absolut stimmiges Bild abgeben. Aber hier stimmt nicht nur die Optik, auch auf der technischen Seite weiß die Uhr zu begeistern.

Sie verfügt zum einen über die Grundfunktionen einer T-Touch Expert: Ewiger Kalender, Countdown, verschiedene Stoppuhr- und Alarm- bzw. Weckfunktionen sowie Barometer- und Höhenmesser-Funktionen. Die bereits angesprochene Konnektivität mit einem Smartphone sorgt hier für das berühmte i-Tüpfelchen. So lassen sich nun auch Apps bedienen oder Nachrichten auf der Uhr empfangen. Ebenfalls ein starkes Plus sind die verbauten Solarzellen der neuesten Generation. Mit diesen ist uneingeschränktes, autonomes Laden der Batterie möglich, welche durch das extra für die T-Touch Connect entwickelte Betriebssystem geschont wird.

Und was ist mit der Datensicherheit?

Datensicherheit ist gerade im Zeitalter der Multifunktionsuhren mit Smartphone-Zugang ein wichtiges Thema. Hier hat Tissot vorgesorgt und die Uhr mit dem Herkunftszertifikat „Swiss Made Connected-Uhr“ versehen, einer Garantie für Qualität und Sicherheit. Keinem Zulieferer ist es möglich, über einzelne Bestandteile oder das Betriebssystem Zugang zu Daten zu erlangen.

Zurück

Archiv
Kategorien