Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
News & Aktionen
Weich, edel und für alle gemacht: TASSEL TWIN lässt sich wirklich von allen Schmuckliebhabern tragen

Schlicht und schön

Ganz wunderbare Schmuckstücke erschafft sie, die Schmuckdesignerin Claudia Milic. Ihre Schmuckkreationen scheinen nicht von dieser Welt: Sie fließen um das Handgelenk, um den Hals – und begeistern eigentlich bereits vorher auf den ersten Blick.

Auch die Kette TASSEL TWIN aus hell rhodiniertem 925er Sterlingsilber bildet da keine Ausnahme. Das Besondere an ihr: Sie hat zauberschöne, herrlich weiche Puschel an beiden Enden. Sie ist offen. Und sehr, sehr lang. Deshalb kann sie ganz nach Lust und Laune nicht nur einfach um den Hals gelegt werden, sondern auch doppelt. Sie lässt sich vorne zusammenlegen oder binden, hoch tragen oder tief, kurz oder lang. Und wer sie trägt, kann immer gedankenverloren mit den Puscheln spielen: Hunderte einzelner Panzerketten hat Claudia Milic aufgefädelt, um den fließend-geschmeidigen Effekt zu erzielen – eine sehr aufwendige und zeitraubende Arbeit, die sich allerdings auf jeden Fall lohnt. So war die TASSEL TWIN auf der INHORGENTA MUNICH das absolute Highlight und der Verkaufsschlager am Stand von Claudia Milic. Kein Wunder: Fällt doch die Kette schön spielerisch und edel, während sie gleichzeitig die Kreativität der Trägerin und des Trägers anregt. Und ja, dieses Schmuckstück ist ganz explizit sowohl für Frauen als auch für Männer gedacht! Warum sollten wir denn immer nur in Schubladen denken?

Hunderte einzelner Panzerketten, zusammengesetzt zu weichen Puscheln

Zurück