Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
News & Aktionen
Juwelier Fridrich Nomos Sonderedition Care-for-Rare

NOMOS Sonderedition Care-for-Rare

Mit der sächsischen Uhrenmanufaktur NOMOS Glashütte verbindet Juwelier Fridrich eine lange Zusammenarbeit. Aus einer gemeinsamen Idee wurde nun Realität: Der Design-Klassiker des Hauses, die Tangente 38, wird in einer Sonderedition von nur 100 Exemplaren der Care-for-Rare Foundation gewidmet.

Die Stiftung wurde von Prof. Dr. Christoph Klein, dem Direktor der Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. v. Haunerschen Kinderspital, ins Leben gerufen. Die Care-for-Rare Foundation hilft, auf die Bedürfnisse von Kindern mit seltenen Krankheiten aufmerksam zu machen und die Erforschung dieser Krankheiten voranzutreiben. 

Die Tangente ist der Bestseller und das Aushängeschild der deutschen Uhrenmanufaktur. Ihr Design ist von Understatement geprägt – inspiriert vom sachlichen Bauhausstil treibt NOMOS Glashütte die Kunst der Reduktion in immer neue Sphären. Die puristische Eleganz und die erstklassige Manufakturmechanik der Tangente 38 wissen Uhrenliebhaber sehr zu schätzen. Das weiß versilberte Zifferblatt mit den kontrastreichen Zeigern und Indizes in Schwarz vermittelt moderne Schlichtheit. Die fünf Ziffern in Bauhaus-Typographie und die Kleine Sekunde auf 6 Uhr im Stiftungs-Grün prägen das Erscheinungsbild. 

200 Euro pro verkaufter Uhr gehen an die Care-for-Rare Foundation

Das bis 30 Meter wasserdichte Edelstahlgehäuse des geradlinigen Design-Klassikers präsentiert eine Gravur auf dem Stahlboden und beinhaltet das NOMOS Handaufzugskaliber Alpha mit einer Gangreserve von ca. 43 Stunden. Das Lederband Shell Cordovan unterstreicht das minimalistische Design. Der Verkaufspreis von 1.620 Euro verringert sich durch die auf 16 % reduzierte MwSt. auf nur 1.570 EUR.

Von jedem Verkauf eines der 100 Sondermodelle gehen 200 Euro direkt an die Care-for-Rare Foundation. Mehr zu dieser besonderen Einrichtung und der hingebungsvollen Arbeit, die Prof. Dr. Christoph Klein und sein Team leisten, erfahren Sie in unserer Edition 2021. 

<< Zur NOMOS Sonderedition in unserem Online-Shop

 

Zurück