Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
News & Aktionen

Neues über den Wolken

Spannendes Update für die Breitling Navitimer

Die Schweizer Manufaktur Breitling fügt mit der Navitimer B03 Chronograph Rattrapante 45 der ikonischen Uhrenlinie ein weiteres spektakuläres Modell hinzu. Es verfügt über eine der raffiniertesten Komplikationen der Uhrmacherkunst.

Die Navitimer besitzt Kultstatus unter den Fliegeruhren. Seit ihrer Lancierung im Jahr 1952 ist sie auf den ersten Blick an ihrem charakteristischen runden Aviatikrechenschieber zu erkennen. Der Chronograph war damals ein wichtiges Navigationsinstrument für Piloten, heute wird er von Uhrenliebhabern auf der ganzen Welt geschätzt. 

In ihrer neuesten Version – als Navitimer B03 Chronograph Rattrapante 45 – zieht die Uhr alle Blicke auf sich. In ihrem Gehäuse aus 18-karätigem Rotgold mit einem Durchmesser von 45 Millimetern ist sie ein kostbarer Zeitmesser, der von Stilgefühl zeugt. Harmonie strahlt auch das graue Zifferblatt aus, auf dem schwarze Hilfszifferblätter und goldene Zeiger sowie Indizes platziert sind. 

Liebhaber der Haute Horlogerie werden sich für das Schleppzeiger-Uhrwerk begeistern, es ist eine der raffiniertesten Komplikationen der Uhrmacherkunst. Mit Hilfe zweier überlagerter zentraler Chronographenzeiger lassen sich zwei Zeitabläufe gleichzeitig messen. Mittels des Drückers in der Krone bei 3 Uhr lässt sich der Schleppzeiger während der Zeitmessung anhalten und neu starten – so können zum Beispiel die Zeiten mehrerer Wettläufer gleichzeitig gemessen werden. 

Das Breitling-Logo, das „B“ mit dem Anker, ist bei der Navitimer B03 Chronograph Rattrapante 45 auf die beiden Zeiger aufgeteilt. Das „B“ befindet sich auf dem roten Chronographenzeiger, der Anker auf dem Schleppzeiger. Die beiden Elemente sind getrennt zu sehen, wenn der Schleppzeiger angehalten wird. Werden die Zeiger neu ausrichtet, fügt sich das Logo wieder zusammen. 

Angetrieben wird dieses neue Modell der Navitimer vom hauseigenen Breitling-Manufakturkaliber B03. Das COSC-zertifizierte Werk kann durch den Sichtboden aus Saphirglas betrachtet werden und bietet eine Gangreserve von rund 70 Stunden. Die Navitimer B03 Chronograph Rattrapante 45 wird am schwarzen Alligatorlederarmband mit Dornschließe getragen.

Zurück