Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
News & Aktionen
Eine Hommage an den Sonnenaufgang und stolzer Gewinner des Red Dot Design Awards: die Morgenröte der Ringmanufaktur Gerstner

Morgenrot am Finger

Ein herrliches Farbenspiel für den Finger – und jeden Tag ein atemberaubender Anblick: Die Kollektion Morgenröte der Trauringmanufaktur Gerstner spielt mit den wunderschönen Farben des Sonnenaufgangs und überzeugt mit traumhaften Ringkreationen.

Wir behaupten jetzt einmal frech, dass es bezogen auf die Lichtverhältnisse kaum eine hübschere Tageszeit gibt als frühmorgens, wenn die Sonne aufgeht – dicht gefolgt vom Sonnenuntergang natürlich, bloß dann wird es ja direkt schon wieder dunkel. Außerdem finden wir, dass sich diese herrliche Assoziation doch auch wunderbar mit einem der schönsten Erlebnisse des Lebens verbinden ließe, und loben deshalb ausdrücklich die Idee der Trauringmanufaktur Gerstner, die Morgenröte in einer Trauringkollektion zu thematisieren: Der Trauringexperte scheint nämlich ganz ähnlich zu denken wie wir und verzückt mit traumschönen Ringkreationen, denen es gelingt, das magische frühmorgendliche Farbenspiel von Rot nach Gelb wunderbar einzufangen. 

So finden sich in der Exclusiv-Kollektion der Marke Ringe aus einer speziellen Goldlegierung aus Rotgold und Gelbgold: schmal oder breit, schlicht oder auffällig, mit Hammerschlag und ohne, verziert mit einem oder mehreren Brillanten oder als zwei, drei besonders schmale Ringe, die kunstvoll ineinander verschlungen sind. Einer dieser Ringe, ein Schmuckring und ein Unikat namens Morgenröte, ist nun sogar mit dem Red Dot Design Award 2018 ausgezeichnet worden (und war bereits für den INHORGENTA AWARD in der Kategorie Best Piece of Jewelry nominiert). Seine verschiedenen Goldtöne aus 18 Karat Gold sind natürlich von der aufgehenden Sonne inspiriert – darüber hinaus sorgen über 100 naturfarbene Brillanten auf der strukturierten Oberfläche dafür, dass der Ring bei jedem Licht herrlich glitzert und funkelt. Die obere Kante ist dabei bewusst unregelmäßig gestaltet und erinnert so an sanft geschwungene Hügel. Alles in allem also eine absolut wunderbare Hommage an den Sonnenaufgang!

Zurück