Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
News & Aktionen
Oris unterstützt mit der neuesten Taucheruhr den Schutz der Weltmeere

Korallen pflanzen für die Zukunft

Der Schweizer Uhrenhersteller Oris präsentiert seine neueste Hochleistungs-Taucheruhr in limitierter Auflage. Sie wurde zur Unterstützung der Coral Restoration Foundation hergestellt, einer Organisation, die sich dem Schutz der Weltmeere verschrieben hat.

„Dinge müssen Sinn ergeben.“ Nach diesem Credo arbeitet die Schweizer Uhrenmanufaktur Oris - und stellt dieses auch mit der neuesten Kreation unter Beweis. Die Oris Aquis Carysfort Reef Limited Edition steht ganz im Zeichen des Schutzes der Meere. In den Weltmeeren, weit unterhalb der Wasseroberfläche, ereignet sich Tag für Tag eine globale ökologische Katastrophe. Oris ist auf einer Mission, diese zu stoppen und im besten Fall umzukehren. 

Bereits 300.000 neue Korallen gepflanzt

Mit der jetzt vorgestellten Aquis Carysfort Reef Limited Edition will Oris die Wichtigkeit dieses Vorhabens ins Rampenlicht bringen. Die Taucheruhr wurde zur Feier der bisher 300.000 in Zusammenarbeit mit der Coral Restauration Foundation in Florida gepflanzten Korallen geschaffen. Es ist bereits die dritte von Oris zur Unterstützung der Coral Restoration Foundation produzierte Uhr. Die limitierte Edition umfasst 2000 Uhren weltweit und ist in Stahl gekleidet. Mithilfe der in die Keramiklünette gelaserten 24-Stunden-Skala kann sie die Zeit in drei Zeitzonen gleichzeitig anzeigen.

Die Uhr hat einen Durchmesser von 43,5 Millimetern. Das blaue Zifferblatt, auf dem die Indexe und Zeiger mit Superluminova zur perfekten Ablesbarkeit beschichtet sind, wird von einem Deckel aus beidseitig gewölbtem und auf der Innenseite entspiegeltem Saphirglas geschützt. Der Gehäuseboden sowie die Sicherheitsschraubkrone sind aus Edelstahl gefertigt. Oris gibt die Wasserdichtigkeit mit 30 bar an, was einer Tiefe von rund 300 Metern entspricht.

Oris verbaut hauseigenes Automatikkaliber

Im Inneren der Oris Aquis Carysfort Reef Limited Edition kommt das hauseigene Kaliber Oris 798 zum Einsatz. Das Werk mit automatischem Aufzug bewegt Stunden-, Minuten-, Sekunden- und 24-Stundenzeiger aus der Mitte. Es verfügt über ein Datumsfenster, zeigt das augenblickliche Datum an, hat eine Datums- und 24-Stunden-Korrektur sowie eine Feinstellvorrichtung und Sekundenstopp.

Die Gangreserve wird mit 42 Stunden angegeben. Am Handgelenk getragen wird diese edle Taucheruhr mittels orangefarbenem Kautschukband. Dieses hat eine Edelstahl-Sicherheitsfaltschließe mit Verlängerung, sodass die Uhr auch über einem Taucheranzug getragen werden kann.

 

 

  

 

Zurück