• J. B. Fridrich GmbH & Co. KG
  • Sendlingerstr. 15
  • 80331 München
089 / 260 80 38
Logo Juwelier Fridrich

Unsere Öffnungszeiten vor und nach Weihnachten

26.11. - 23.12. Mo - Sa: 10 - 20 Uhr
24.12. 10 - 14 Uhr
27.12. - 30.12. Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
31.12. 10 - 14 Uhr
design-img
Die Geschichte einer
Leidenschaft
seit über 150 Jahren Juwelier Fridrich

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt

Brautschmuck

Der Star einer jeden Trauung ist ganz unbestritten das Hochzeitspaar im Allgemeinen und die Braut im Besonderen. Aufgabe des Brautschmucks dabei: vor dem Altar möglichst wirkungsvoll die Schönheit der Frau zu unterstreichen.

design-img

Schmuck

Früher war Gold als alleiniges Material für Eheringe gesetzt, inzwischen stehen Platin, Palladium oder Silber regelmäßig auf der Wunschliste von Traupaaren. Neben dem obligatorischen Ring vermögen ein dezentes Collier oder stilsicher gewählte Ohrringe ebenfalls zusätzliche Akzente zu setzen. Selbstverständlich ist der zeitlose Perlenschmuck mehr denn je ein gern gesehener Gast bei jeder Vermählung.

design-img

Haarschmuck

Märchenhochzeit bis in die Haarspitzen: Dafür bietet sich ein perfekt auf die Frisur abgestimmter Kopfschmuck an. Das Diadem ist die Königin unter den hochzeitlichen Accessoires. In Verbindung mit einem zarten Schleier wird dies zu einem richtigen Hingucker. Letzteren gibt es übrigens in allen nur vorstellbaren Farben und Stoffen. Weitere Varianten für das Haupt sind der Brauthut, etwa in Kombination mit einem Kostüm, oder auch der Haarreif für den klassischen Geschmack. Romantisch verspielte Blumenkränze oder in eine Hochsteckfrisur eingearbeitete edle Perlen sind weitere Schmuckstücke, um den Stil der jeweiligen Frau zu betonen.

design-img

Brautstrauß

Der Brautstrauß ist nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern ein unverzichtbarer Begleiter. Traditionell sucht der Mann die Blumen ohne Beisein seiner zukünftigen Gattin aus. Selbstverständlich darf er im Zweifelsfall auf den Rat der baldigen Schwiegermutter zurückgreifen. Wichtig: Farbe, Form und Stil müssen mit dem Brautkleid und möglichst auch mit dem Anzug des Bräutigams harmonieren. Die Jahreszeit sollte bei der Auswahl nicht vernachlässigt werden. Maiglöckchen sind beispielsweise im Winter nicht unbedingt die erste Wahl.

design-img

Brauttasche

Sie spielt sich nicht in den Vordergrund, sondern fügt sich auch aufgrund ihrer dezenten Größe stimmig in das Gesamterscheinungsbild ein: die Brauttasche. Die Brauttasche oder ein Brautbeutel sind praktische, unverzichtbare Hochzeitshelfer und stellen bei Bedarf sofort Taschentuch oder Lippenstift zur Verfügung.